Telefon: 0421 - 23 20 66

FACHÄRZTE FÜR UROLOGIE

Dr. med. Reinhard F. Hübotter
Stephanie Wehmeier
Prof. Dr. med. Kurt Dreikorn

sprechzeiten
MO DI MI DO FR
8-12
15-17
8-12
15-17
8-12
-
8-12
15-17
8-12
15-17
no-img

Unser Fachgebiet – für Sie verständlich

 

Die Urologie:

Das medizinische Fachgebiet Urologie beschäftigt sich mit der Untersuchung, Vorbeugung, Rehabilitation und Behandlung von Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane. Urologen behandeln Krankheiten der Nieren, Harnleiter, Harnblase, Harnröhre sowie der Hoden, der ableitenden Samenwege, dem Penis, der Prostata und der Hormondrüsen wie den Nebennieren. Häufige urologische Leiden sind: Infektionen, Tumoren, Harnsteine und Fehlbildungen, die prinzipiell jedes Organ betreffen können.

 

Urologische Erkrankungen:

Informationen zu urologischen Erkrankungen, ihrer Untersuchung und Behandlung finden Sie bei der Patienteninformation der Deutschen Gesellschaft für Urologie und des Berufsverbands Deutscher Urologen im Internet unter folgendem Link:

www.urologenportal.de/patientenratgeber.html

 

Urologische Notfälle:
Bei folgenden Beschwerden sollten Sie sich noch am selben Tag an eine urologische Fachpraxis wenden:

  • Plötzlich auftretende Flanken- oder Unterbauchschmerzen
  • Plötzlich auftretende Hodenschmerzen
  • Plötzlich auftretender Harnverhalt (Unvermögen Wasser zu lassen)
  • Blut im Urin
  • Schmerzhafte Harnentleerung vor allem in Kombination mit Fieber
  • Schwellung der Vorhaut, die sich nicht mehr zurückstreifen lässt
  • Schmerzhafte Dauererektion

Wenn Sie sich über Ihre Beschwerden nicht sicher sind, melden Sie sich in der Praxis.
Wir helfen Ihnen gern bei Ihren Fragen.

Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung Bremen.
Die Kontaktdaten finden Sie im Internet unter folgendem Link:

www.kvhb.de/Bereitschaftsdienst

Außerdem können Sie sich in Notfällen bei einer urologischen Fachklinik melden.


Die nächstgelegenen Kliniken sind:
Klinikum Bremen-Mitte
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen
Tel. urologische Aufnahme: 0421 497 5515

oder

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Gröpelinger Heerstraße 406 - 408
28239 Bremen
Tel. Notfallambulanz 0421 6102 – 1140 .

Selbsthilfegruppen:

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen in einer ähnlichen Situation zusammen, um sich als Experten in eigener Sache selbst zu helfen. Selbsthilfegruppen fördern den Austausch zu Gleichgesinnten. Sie können Zugang zu wichtigen Informationen über Behandlungsmöglichkeiten und über unterstützende Hilfen geben oder das Selbstbewusstsein stärken. Sie fördern nicht zuletzt soziale Kontakte.

Hinweise zu verschiedenen Selbsthilfegruppen, Vereinen, Initiativen und Patientenfortbildungen in Bremen und bundesweit finden Sie im Internet unter folgenden Links:

www.netzwerk-selbsthilfe.com

www.gesundheitsamt.bremen.de

www.krebs-bremen.de


sowie speziell zum Thema Prostatakrebs:

www.prostatakrebs-selbsthilfe.net

www.prostatakrebs-bps.de